Skip to main content

Metabo KGS 254 Plus

(4.5 / 5 bei 237 Stimmen)

749,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juli 2021 4:43
Kategorien Kapp- & Gehrungssägen
Hersteller Kapp- & Gehrungssägen
Leistung2.000 Watt
Gewicht26.8 Kg
Schnitttiefe bei 90°90 mm
Schnitttiefe bei 45°54 mm
Kreissägeblatt-Ø254 mm
Kreissägeblatt Bohrungs-Ø30 mm
Gehrungsschnitt
Koffer
Zugfunktion

Ausstattung

  • Leistungsstarker Universalmotor für enorme Power
  • Anwenderfreundliches und ergonomisch perfektes Design
  • Sanftanlauft sorgt für verlängerte Lebensdauer von Motor und Getriebe
  • Praktische Zugfunktion zum Sägen besonders breiter Werkstücke
  • Spanabsaugung direkt an der Schnittstelle für optimale Sicht (Zwei-Punkt Staubabsaugung)
  • Vario-Constamatic (VC)-Vollwellenelektronik für konstante Drehzahl
  • Hohe und seitlich verschiebbare Anschläge für gute Materialauflage
  • Inklusive Materialklemme zur sicheren Fixierung des Werkstücks
  • Tiefenanschlag für besonders einfaches Sägen von Nuten
  • Sehr gute Sicht auf Skalen und Bedienelemente für präzise Arbeiten

Technische Daten

  • Produktabmessungen: 93 x 69 x 59 cm
  • Eigengewicht von 26,8 Kg
  • Leerlaufdrehzahl 3900 – 5150 min-1
  • Leistung beträgt 2.000 Watt
  • Betriebsspannung von 230 Volt
  • Sägeblattdurchmesser von 254 mm
  • Maximale Schnitttiefe von 90 mm

Lieferumfang

  • Metabo KGS 254 Plus
  • Kreissägeblatt für Hartmetall und 60 Zähnen
  • Klemme zur Materialbefestigung
  • Zwei integrierte Tischverbreiterungen
  • Ein Übergangsstück 35/58mm
  • Bedienungsanleitung

 

Leistung und Funktionen der Metabo KGS 254 Plus im Test

Die Metabo KGS 254 Plus ist perfekt für den Einsatz im Profibereich. Bei einem kurzen Blick in die technischen Details und Ausstattungsmerkmale wird schnell klar, dass es sich bei dieser Kappsäge um ein absolutes Spitzengerät im mittleren Preissegment der Metabo Kappsägen handelt.

Metabo KGS 254 Plus ÜbersichtDirekt überzeugen konnte uns die Angabe zur Motorleistung, denn diese beträgt ganze 2.000 Watt. Damit lassen sich praktisch nahezu alle Werkstoffe problemlos sägen, ohne dass ein Leistungsverlust wahrzunehmen ist. Unterstützt wird der Anwender dabei zusätzlich durch die Vario-Constamatic (VC)-Vollwellenelektronik. Diese Technologie hilft auch bei besonders harten und schwergängigen Materialien die Drehzahl des Sägeblattes konstant zu halten, um so einen sauberen Schnitt zu erzielen.

Um mit der idealen Drehzahl durch das Material zu sägen, lässt sich sehr einfach die passende Drehzahl einstellen. Damit kann man vor allem nicht nur Holz sehr gut sägen, sondern auch eine weitere Vielzahl unterschiedlicher Materialien. Beispielsweise lassen sich dadurch sehr einfach verschiedene Metalle oder sogar Kunststoffprofile sägen. Dieser Anwendungszweck ist gerade im Profi- und für den versierten Heimwerker besonders wichtig.Metabo KGS 254 Plus Seitenansicht

Generell ist bei Kappsägen nur ein Absaugpunkt verbaut, um das Werkstück großflächig von den anfallenden Sägespänen freizuhalten. Metabo geht hier einen Schritt weiter und spendiert der KGS 254 Plus einen zweiten Absaugpunkt direkt am Sägeblatt. Dadurch ist während des Sägevorgangs immer freie Sicht garantiert und umherfliegender Staub und späne werden auf ein absolutes Minimum reduziert.

Auf der Baustelle sind die Lichtbedingungen nicht immer so, wie man es sich gerne wünscht. Metabo hat aber mitgedacht und eine LED-Arbeitsleuchte entwickelt. Dadurch lässt sich auf zusätzliches Licht verzichten, denn der Arbeitsbereich wird optimal ausgeleuchtet. Zusätzlich zu weiteren praktischen Helfern, lässt sich die Leuchte im Zubehör erwerben.


749,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juli 2021 4:43

Schnitteigenschaften der Metabo KGS 254 Plus

Die neue Generation der Metabo KGS 254 Plus kann vor allem im Bereich der Schnitttiefe bei 90° auf 90mm bzw. 45° auf ganze 54mm beeindrucken. Zusätzlich sind Sägeblattneigungen links und rechts von je 46° Grad möglich. Damit lassen sich verschiedene Neigungs- und Gehrungswinkel problemlos sägen, was beim Verlegen von Parkett und Laminat notwendig ist. Die sehr einfachen Einstellungsmöglichkeiten mittels Einrastpunkte sorgen für eine zügige Arbeitsweise und deutlich ablesbare Messskalen für weniger Verschnitt und Fehler. Im Übrigen ist auch die Schnitttiefe mit 90° Grad und 90mm bzw. 45° Grad und 54 mm vom Hersteller Metabo äußert großzügig bemessen und lässt jedes Handwerkerherz höher schlagen.
Als besonderes Feature gibt es auch noch einen extra Tiefenanschlag, sodass sich mit der Metabo Kappsäge ganz einfach Nuten herstellen lassen.

 

Der Sägeblattwechsel

Im Alltag eines Profis auf der Baustelle muss es häufig schnell gehen. Kunden sich leicht zu verärgern, wenn der Handwerker viel Zeit für die Rüstzeit seiner Werkzeuge benötigt. Bei der KGS 254 Plus geht der Sägeblattwechsel besonders schnell. Mittels der Metabo Quick Technologie lässt sich das verschlissene Sägeblatt im Handumdrehen komplett werkzeugfrei tauschen. Dazu muss lediglich die Quickflansch-Mutter geöffnet werden, das alte Sägeblatt herausgenommen und das Neue eingesetzt werden. Per Hand lässt sich das neue Sägeblatt wieder fest arretieren. Das nennen wir Sägeblattwechsel in Rekordzeit!

 

Passendes Zubehör

Metabo Untergestell für Kappsäge

147,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juli 2021 2:21
Ansehen*   In den Warenkorb
FALKENWALD ® Kreissägeblatt – Ideal für Holz, Metall & Alu

57,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juli 2021 2:21
Ansehen*   In den Warenkorb
Metabo Metaloc II Werkzeugkoffer

31,92 € 32,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juli 2021 2:21
Ansehen*   In den Warenkorb

 

Fazit

Metabo ist als Hersteller von absolutem Premiumwerkzeug bekannt. Bereits seit 1924 werden verschiedene Werkzeuge in Nürtingen produziert. Besonders die hohe Qualität, Langlebigkeit und höchste Präzision zeichnen die Produkte von Metabo aus. Nicht umsonst findet man diverse Werkzeuge des Herstellers auf den Baustellen. Aber auch im Heimwerkerbedarf erfreuen sich die Werkzeuge sehr großer Beliebtheit.

Die hier vorgestellte Metabo KGS 254 Plus Kappsäge ist im absoluten Profibereich angesiedelt. Wer eine Säge im starken Mittelfeld sucht, für den sollte die KGS 254 Plus die erste Wahl sein. Gerade die ausgereiften Funktionen, wie beispielsweise die Absaugung am Sägeblattschnitt kann uns überzeugen. Das minimiert nicht nur die Gesundheitsbelastung durch umherfliegende Späne und Staub, sondern ist auch ein echtes Plus an Sicherheit.

Das Sägen von verschiedensten Gehrungs- und Neigungswinkeln war in unserem Praxistest mit der Metabo KGS 254 Plus ein Kinderspiel.

Wer noch mehr Leistung benötigt, der kann sich dennoch über weitere Modelle von Metabo informieren. Im Sortiment des Herstellers befinden sich noch weitere Profiwerkzeuge im niedrigeren und höheren Preissegment. Hier wird bestimmt jeder fündig.

Vorteile

  • Sanftanlauf zur Schonung von Motor und Getriebe
  • Spanabsaugung direkt am Sägeblatt
  • sehr gutes Ausstattungsniveau

Nachteile

  • Teurer Preis
  • Hohes Eigengewicht

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Metabo Untergestell für Kappsäge

147,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juli 2021 2:21
Ansehen*   In den Warenkorb
Metabo Metaloc II Werkzeugkoffer

31,92 € 32,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juli 2021 2:21
Ansehen*   In den Warenkorb

749,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juli 2021 4:43